Workpackage 2: Projekt IP10

Projekttitel: Klinische Effektivität von Therapien zur Dekolonisierung von “Livestock-associated” MRSA

 

Ansprechpartner IP10

PD Dr. med. Tobias GoergePD Dr. med. Tobias Goerge
Universitätsklinikum Münster
Klinik und Poliklinik für Dermatologie
Von-Esmarch-Str. 58
D-4149 Münster

Telefon +49 251-83-58599
Telefax +49 251-83-58958
E-Mail: tobias.goerge[at]ukmuenster.de

Kurzbeschreibung

LA-MRSA können schwere Infektionen des Menschen auslösen. Deshalb wird empfohlen vor der Durchführung elektiver medizinischer Maßnahmen Dekolonisationstherapien durchzuführen, um das Infektionsrisiko zu senken. Obwohl diese Therapien oft sehr effektiv sind, wurde bisher noch nicht untersucht, ob sie dieselbe Effektivität aufweisen, wenn sie bei Personen mit unter Therapie fortgesetztem Tierkontakt ebenso wirksam sind. Dies soll in diesem Arbeitspaket untersucht werden.

Impressum